MEHRFAMILIENHAUS AURUM,
Auer (BZ)

Zukunftorientiertes Wohnen im Klimahaus A

Bauherr Wohnbaugenossenschaft Aurum
Leistungen Architektonische Planung und Bauleitung, Energiekonzept, Energetische Berechnungen
Standort I-39040 Auer (BZ)
Nutzfläche/Volumen 1.375m² / 5.900m³
Energieklasse Klimahaus „A“
Partner Statik: Ing. Ulrich Kauer │Haustechnik: Per. Ind. Kousminscky Heinrich | Elektroplanung: Ing. Mirko Beikircher | Sicherheit: Arch. Raimund Hofer

Das Mehrfamilienhaus mit 14 Wohneinheiten ist Teil der Wohnbauzone Palain in Auer. Ein markantes Element dieser Zone ist die Strassenmauer, welche im Projekt durch die Differenzierung des Erdgeschosses in Farbe und Struktur geschaffen wird. Die äussere Form des Gebäudes mit ihren unterschiedlichen Höhen ist durch den Durchführungsplan vorgegeben. Im Entwurf wurde darauf geachtet den Bewohnern möglichst viel Individualität und Flexibilität in den Wonungsgrundrissen zu ermöglichen. Dies spiegelt sich auch in der Fassade wieder, wobei die einheitlichen Fensterformen dem Gebäude einen gmeinsamen Nenner geben.

Das Gebäude ist als Klimahaus „A“ geplant, die Energiebereitstellung für Heizung und Warmwasser erfolgt über eine Wärmepumpe in Verbindung mit Geothermie und Photovoltaik.